Alternative Antriebe

E-Mobilität

Wasserstoff-Mobilität

Erdgas + LPG + E-Fuels

News

Elektro-Lieferwagen für Handwerker made in Binz

Fahrwerk und Karosserie kommen aus Russland, die Technik von der Binzer Bäderbahn. Reichweite: mindestens 200 Kilometer. Beitrag vom 07.10.2020 ∙…

Private Ladeinfrastruktur: Bund fördert erstmalig Kauf und Installation privater Ladestationen

Heute hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, bei der Eröffnung der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter dem Dach…

Elektrofähre für Rostock in Stralsund auf Kiel gelegt

Beim Stralsunder Spezialunternehmen Ostseestaal ist eine emissionsfreie Elektrofähre auf Kiel gelegt worden. Auftraggeber für das rund zwei Millionen Euro teure…

Veranstaltungen

Okt
30
Fr
Webkonferenz „Synergiewende mit grünem Wasserstoff“
Okt 30 um 11:00 – 13:00

Im Rahmen der Webkonferenz wird aufgezeigt, in welchen Sektoren grüner Wasserstoff einen Beitrag zur Erreichung der Treibhausgasneutralität leisten kann und welche Möglichkeiten sich für die regionale Wertschöpfung ergeben.

Neben einem moderierten Gespräch zu den Chancen für die Sektorenkopplung mit und regionale Wertschöpfung durch grünen Wasserstoff in Niedersachsen, beleuchteten Expert*innenbeiträge das Thema. Präsentationen von Best-Practice-Beispielen aus Niedersachsen sowie ein virutelles Speed-Dating-Format runden die Veranstaltung ab.

Das Programm folgt in Kürze.

Weiterer Termin am 01. Dezember 2020 – 11:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

www.forum-synergiewende.de

Dez
1
Di
Webkonferenz „Synergiewende mit grünem Wasserstoff“
Dez 1 um 11:00 – 13:00

Im Rahmen der Webkonferenz wird aufgezeigt, in welchen Sektoren grüner Wasserstoff einen Beitrag zur Erreichung der Treibhausgasneutralität leisten kann und welche Möglichkeiten sich für die regionale Wertschöpfung ergeben.

Neben einem moderierten Gespräch zu den Chancen für die Sektorenkopplung mit und regionale Wertschöpfung durch grünen Wasserstoff in Niedersachsen, beleuchteten Expert*innenbeiträge das Thema. Präsentationen von Best-Practice-Beispielen aus Niedersachsen sowie ein virutelles Speed-Dating-Format runden die Veranstaltung ab.

Das Programm folgt in Kürze.

Weitere Informationen finden Sie hier.

www.forum-synergiewende.de

emevo

Erneuerbare Mobilität Mecklenburg-Vorpommern

Um die Mobilität der Zukunft nachhaltig und klimafreundlich zu gestalten, um CO² Emissionen und Lärm aus dem Verkehr verschwinden zu lassen, benötigen wir alternative Antriebe. Zukünftige Mobilität wird mit erneuerbaren Energien angetrieben. Die Nutzung alternativer Antriebe leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele.

Wir sind emevo. Wir sind Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen zu alternativen Antrieben, insbesondere zu Förderungen, Ladeinfrastruktur und aktuellen Modellen. Die Beratung ist kostenlos und kann in unserer Beratungsstelle im Landeszentrum für erneuerbaren Energien Mecklenburg-Vorpommern oder bei Ihnen stattfinden. Wir stehen für erneuerbare Mobilität und agieren als „Kompetenzzentrum alternative Mobilität Mecklenburg- Vorpommern“. Dies ist ein Projekt des Trägerkreises E-Mobilität Mecklenburg-Vorpommern e.V. und wird durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern (EFRE) gefördert. Im Projekt klären wir über die zukünftigen Formen der Mobilität auf, um dafür mehr Akzeptanz in der Gesellschaft zu schaffen. Dazu stehen wir Bürgern, Unternehmen, Vereinen und Kommunen informierend zur Seite. Gern begleiten wir Sie auf dem Weg zur Mobilität der Zukunft.

Informieren

Beraten

Begleiten

Trägerkreis E-Mobilität Mecklenburg-Vorpommern e.V.