Fahrzeuge

Als E-Autos werden Fahrzeuge bezeichnet, die teilweise oder zu 100% durch einen Elektromotor angetrieben werden. Neben dem geringen Energieverbrauch zeichnen sich E-Autos durch ihre Emmissionsarmut aus und haben damit positive Auswirkungen auf die Umwelt.

Ladeinfrastruktur

Für E-Fahrzeuge gilt es Standzeiten möglichst zum Laden zu nutzen. Bei langen Standzeiten macht eine geringe Ladeleistung Sinn. Bei kurzen Standzeiten kann auf eine höhere Ladeleistung zurückgegriffen werden. Hier wird unterschieden zwischen dem Laden zu Hause sowie dem Laden im geschäftlichen und öffentlichen Bereich.

Förderung

Neben Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Mecklenburg-Vorpommern werden weitere Vergünstigungen bereitgestellt, die das Thema „Elektromobilität“ voranbringen sollen.

auto motor und sport: 9 Dinge, die jedes gute E-Auto haben muss

© auto motor und sport

Sie haben Fragen zur E-Mobilität?